Manchmal liebt man jemanden, der einen nicht zurück liebt. Das ist hart, aber dagegen kann man nichts machen. Ich weiß wie es sich anfühlt, wenn jemand nicht das Gleiche für einen empfindet. Jemand, an den man andauernd denken muss. Es tut weh. Aber man kann niemanden dazu zwingen, einen zu mögen. In der Liebe geht es nicht um große Gesten, oder den Mond und die Sterne. Das ist verdammtes Glück. Manchmal lernt man jemanden kennen, der das Gleiche fühlt. Und manchmal hat man Pech. Aber irgendwann wirst du jemanden treffen, der dich so mag wie du bist. Es gibt sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten und einer davon wird für dich auf den Mond klettern.